Rassen

Aus LyriaServer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf Lyria gibt es vier spielbare Rassen. Spieler, welche neu auf Lyria joinen haben erstmal keine Rasse. Nach der ersten Rassenwahl kann man einmal seine Rasse ohne Einschränkungen ändern. Anschließend ist ein Wechsel nur alle 60 Tage möglich, ein vorzeitiger Wechsel ist jedoch mit Lyra möglich. 

Menschen Elfen Zwerge Rytarer
Menschen.PNG Elfen.PNG Zwerge.PNG Rytarer.PNG
Sie sind das jüngste aller Völker. Einst erschienen die Menschen den Zwergen aus Hammerwacht nicht wertvoller als Tiere, da sie barbarisch und ihr Leben nur von kurzer Dauer war. Nach und nach nahmen die Menschen die weiten Ebenen in Besitz. Weder andere Völker noch die Drachen konnten den Vormarsch der Menschen Stoppen. So erblühte das Volk der Menschen zum grössten aller Völker heran. Tief aus den südlichen Wäldern Lyrias stammt da älteste und edelste der Völker. Die gewaltigen Bäume von Eldariel gewährten Schutz vor den Mächtigen Drachen, so dass unter ihrem ewigen Laubdach friedfertige und naturverbundene Kinder des Waldes heranwachsen konnten. Heute haben sich die Elfen mit den Rytarern verbündet, um gegen die dunklen Mächte und Kreaturen Lyrias zu bestehen. Von den hohen Klippen des Düsterbruchs und den schneebedeckten Gipfeln des An'Duin kommen die besten Waffen und Rüstungen Lyrias. Die Güter stammen von den Zwergen, ein Volk von kleinem Wuchs aber grosser Kraft und unbezwingbarem Mute. Mögen die Zwerge oft verschlossen und geringschätzig wirken, so sind sie doch hilfsbereit und aufopfernd, sollte ein wahrer Freund ihres Beistands bedürfen. Die Rytarer sind den Menschen sehr ähnlich. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sie spezielle tierische Merkmale wie Katzen-, Tiger-, Löwen, oder Wolfsohren besitzen. Sie sind den anderen Völkern körperlich überlegen und beherrschen die Elementarmagie wie kein anderes Volk. Sie waren lange Zeit von den Menschen und Zwergen versklavt, doch seit dem Fall des falschen Königs ist das Vertrauen wieder hergestellt.

 

Rassenwahl

Rassen dienen in erster Linie dem RP. Die Spieler werden dazu angehalten, für ihre Rasse einen passenden Skin zu verwenden und sich im RP entsprechend zu verhalten. Auch sind einige Events nur mit einer angenommenen Charakterbeschreibung und der passenden gewählten Rasse zur Teilnahme offen. Einen Bonus gibt es bewusst nicht für die einzelnen Rassen, damit jeder auch wirklich seine Lieblingsrasse spielen kann und nicht etwas Anderes wählen muss, um eine bestimmte Spezialisierung zu haben. Jedoch hat jede Rasse jeweils zwei eigene Rassenskills. Diese sind jedoch eher als kleine Zugabe oder Gimmick anzusehen.

Wählbar ist die Rasse ingame beim NPC im Spawngebäude.